Wir verwenden Cookies, um Ihre Bestellung zu verwalten und anonyme Informationen über die Nutzung des Webs zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, verstehen wir, dass Sie unsere Cookie-Richtlinie akzeptieren

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND GARANTIEN

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln die Modalitäten und Verkaufsbedingungen der von VITOSEC GbR vertriebenen Produkte. Als integraler und wesentlicher Bestandteil jedes Angebots, der Bestellung und der Auftragsbestätigung des Produkts selbst.

Für Ihre Bestellung gelten die Verkaufsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt gültig sind, an dem die Bestellung ausgeführt wird.

1./ FORMALISIERUNG VON BESTELLUNGEN

Wenn Ihnen bereits ein Verkäufer zugewiesen wurde, können Bestellungen über diesen Verkäufer aufgegeben werden durch die Verwendung der üblichen Kommunikationskanäle. Wenn Sie keinen Vertriebsmitarbeiter haben, können Sie telefonisch (+49) 89989829 oder per E-Mail (info@vitosec.com) bestellen.

2./ BETRIEBSZEITEN

Montag bis Donnerstag: von 9:30 bis 18:00 Uhr.
Freitag: von 9:30 bis 16:00 Uhr.

 

3. / AKTUELLE PREISE UND PRODUKTE

Die in diesem Katalog beschriebenen Spezifikationen sowie die in der Preisliste, auf der Website, Katalogen, Werbebroschüren, Rundschreiben usw. aufgeführten Spezifikationen gelten mit Ausnahme von Fehlern, Auslassungen oder Aktualisierungen.

Um die Preisliste aller Produkte in diesem Katalog zu erhalten, fordern Sie sie telefonisch bei unserer Handelsabteilung (+49) 89989829 an. VITOSEC GbR behält sich das Recht vor, den Preis der in der Preisliste veröffentlichten Artikel ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die veröffentlichten Preise enthalten keine Mehrwertsteuer und sind "Einzelhandelspreise".

4. / KONTOERÖFFNUNG

Um sich als Vitosec-Kunde zu registrieren, müssen Sie das Formular "Neukunde Formular" ausfüllen, das Ihnen unsere Handelsabteilung zur Verfügung stellt. Sobald das Formular ausgefüllt und akzeptiert wurde, werden Ihre Daten überprüft und schließlich wird Ihnen ein kaufmännischer Berater zugewiesen.

5. / ZAHLUNGSARTEN

5.1./ VORKASSE

Sobald die Bestellung bei Vitosec eingegangen ist und der zu zahlende Gesamtbetrag bekannt ist, erfolgt die Zahlung auf eines der auf der Rechnung angegebenen Konten. Sobald die Einzahlung erfolgt ist, sendet der Kunde den Überweisungsbeleg an Vitosec.

Diese Überweisungen müssen mit dem Stempel und der mechanischen Echtheitsprüfung der Bank versehen sein. Nach Erhalt des Belegs genehmigt die Vertriebsabteilung die Lieferung. Das Fehlen eines Stempels oder einer mechanischen Authentifizierung verlängert die Autorisierungsfrist für die Freigabe der Ware innerhalb eines Zeitraums von bis zu 5 Werktagen.

5.2./ ZAHLUNG PER LASTSCHRIFT

Um die Kontinuität, den Kauf der Produkte im Katalog und die Auswahl dieser Option zu erleichtern, ist es erforderlich, dass die Finanzabteilung von Vitosec GbR die Gutschrift zuvor genehmigt hat. Für diese Genehmigung ist es erforderlich, ein Rechnungsvolumen von mehr als 3.000 Euro zu haben.

Die Quittungen werden gemäß der mit dem Kunden getroffenen Vereinbarung ausgestellt. Um den Antrag zu stellen, sollten Sie sich an Ihren üblichen Vertriebsmitarbeiter wenden, damit er Ihnen das Kreditantragsformular zur Verfügung stellen kann.

Sobald Sie über eine Gutschrift verfügen und eine Bestellung aufgegeben haben, müssen Sie Vitosec die Rechnung mit dem Stempel und einer autorisierten Unterschrift des Unternehmens zusenden.

6./ KREDITKLASSIFIZIERUNG

Vitosec GbR wird die Einkäufe der Kunden nur finanzieren, solange unsere Finanzierungsabteilung einen ausreichenden Kredit zugewiesen hat.

Vitosec GbR behält sich das Recht vor, Anfragen anzunehmen oder abzulehnen.

7./ VERZUGS- UND NICHTZAHLUNGSZUSCHLÄGE

Die fälligen Beträge werden zusätzlich zu den zusätzlichen Kosten für Nichtzahlung mit 2% pro Monat verzinst. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, Gesetz §24194 vom 6. Juli 1994. Finanzielle Zuschläge unterliegen nicht der Mehrwertsteuer.

8. / AUFTRAGSVERARBEITUNG UND VERSANDKOSTEN

Bestellungen, die den Nettowert von 300€ und eine Gewicht bis 20 KG (nur für Deutschland) überschreiten, werden kostenlos geliefert.

Für Bestellungen, die den zuvor angegebenen Wert nicht überschreiten, werden die folgenden Gebühren für die Bearbeitung und Lieferung in jede Sendung miteinbezogen:

Preise netto pro Paket Deutschland Versand:


bis 3,0 kg: 4,50 Euro
bis 5,0 kg: 5,00 Euro
bis 10,0 kg: 5,60 Euro
bis 15,0 kg: 6,10 Euro
bis 20,0 kg: 6,60 Euro
bis 25,0 kg: 7,40 Euro

Preise netto pro Paket EU
nach Absprache

9. / ABHOLUNG IN UNSEREM LAGER

Kunden, die das bestellte Material in unserem Lager abholen möchten, können dies Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr tun. Vitosec GbR akzeptiert bei Abholung Zahlungsart : Vorkasse, außer wenn der Kunde über ein verfügbares Guthaben verfügt und eine schriftliche Genehmigung vorliegt. Um Verzögerungen zu vermeiden, sollte der Kunde die Abholzeit mindestens 2 Stunden vor und immer innerhalb der Öffnungszeiten bestätigen.

10./ RÜCKSENDUNGEN, REPARATUREN

Wenn der Kunde aus irgendeinem Grund Ware an Vitosec GbR schicken muss, wird er dies immer tun, nachdem er zuvor seinen zuständigen Vertriebsmitarbeiter kontaktiert hat.

Wenn innerhalb von fünf Werktagen nach Lieferung des Materials ein Herstellungsfehler festgestellt wird, sollten Sie sich an Ihren Vertriebsmitarbeiter wenden, der Ihnen genaue Anweisungen zur Rücksendung des defekten Materials gibt.

Das Material muss einschließlich aller Teile, Handbücher und mit der Originalverpackung in einwandfreiem Zustand zurückgesandt werden. Das Beschriften oder Etikettieren der Originalverpackung des Produkts (selbst oder vom Transportunternehmen) oder das Behandeln oder Ändern der Originalkomponenten des Produkts ist nicht gestattet.

Schäden, die durch externe Geräte, Spannungsspitzen, Stromschlag, Firmware-Nachladung oder falsche Produkthandhabung verursacht wurden, führen zum Erlöschen Ihrer Garantie.

Wenden Sie sich an unsere Vertriebsabteilung, wenn Sie Fragen dazu haben.

10.1./ LIEFERADRESSE

Vitosec GbR Berckhusenstr 75, Hannover, 30625 Niedersachsen, Germany

info@vitosec.com

(+49) 89989829 


10.2./ RÜCKGABEKOSTEN

Der Kunde hat die Sendung portofrei zu machen.

Sollte der Herstellungsfehler bestätigt werden, wird er durch die Garantie abgedeckt.

Vitosec GbR wird dem Kunden das ersetzte Material vorausbezahlt zusenden.

Bei beschädigten Produkten außerhalb der Gewährleistung gehen die Kosten für Versand und Rücktransport immer zu Lasten des Kunden.

10.3./ BEDINGUNGEN UND VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE RÜCKGABE DES MATERIALS

Wenn wir innerhalb einer Woche nach Erhalt keine Nachricht von Ihrer Seite erhalten, verstehen wir, dass die Zustellung und die Überprüfung korrekt sind.

  • Es dürfen keine Siegel auf der Originalverpackung verwendet werden.

  • Die Lieferadresse darf nicht direkt auf die Verpackung geschrieben werden.

  • Das Material wird nicht ohne Originalverpackung oder manipuliert angenommen.

Wenn Vitosec GbR ein Produkt zur Reparatur erhält und überprüft wird, dass das Produkt ordnungsgemäß funktioniert, wird es zurückgesandt, aber der Kunde muss die Sendung bezahlen und die Überprüfungskosten werden in Rechnung gestellt. Nach 7 Tagen ab dem Rechnungsdatum von Vitosec GbR wird keine Rücksendung von Material mehr akzeptiert.

10.4./ GARANTIEN

Die Vitosec GbR-Garantie deckt Herstellungsfehler für einen Zeitraum von 3 Jahren ab Verkaufsdatum, mit Ausnahme von:

  • Batterien, Festplatten, CDRW / DVDRW-Geräte und -Monitore, für die die Herstellergarantie gilt. Die Vitosec GbR-Garantie umfasst keine Teile mit Verschleiß oder Schäden, die durch Überlastungen, Stürme oder unsachgemäßen Gebrauch oder Missbrauch von Geräten verursacht wurden. Vitosec GbR repariert oder ersetzt die Produkte im Rahmen der Garantie ohne Kosten für Teile oder Arbeit. Wenn sich herausstellt, dass das Material defekt ist und die Geräte ordnungsgemäß verwendet wurden.

Vitosec GbR haftet in keinem Fall für die Folgen oder unbeabsichtigten Ausfälle, die auf einem Verschulden oder einer Fahrlässigkeit beruhen.

Vitosec GbR haftet in keinem Fall für Personenschäden, Sachschäden oder sonstige Verluste wenn dieses Produkt den Zweck nicht erfüllt, für den es hergestellt wurde.

10.5./ KOSTEN FÜR WIEDERLAGERUNG

Der Kunde kann alle Produkte, die er innerhalb der letzten zehn Tage bei Vitosec GbR gekauft hat, mit Ausnahme der Spezialprodukte von Abschnitt 11 auf verhandelte Weise zurückgeben. Nach dieser Zeit kann die Vertriebsabteilung die Rückerstattung nach eigenem Ermessen akzeptieren und eine entsprechende Lagergebühr in Höhe von 10% bis 50% des Wertes des Materials zum Zeitpunkt des Kaufs, den der Kunde zurückgeben möchte, in Rechnung stellen. In jedem anderen Fall müssen Sie es beim Kauf angeben, damit es auf Ihrem Lieferschein erscheint.

11./ SONDERBESTELLUNGEN

Wenn ein Vitosec GbR-Kunde ein Produkt möchte, das nicht in der Preisliste aufgeführt ist, kann er es unter folgenden Bedingungen bei der Handelsabteilung anfordern:

  • Die Bestellung muss unwiderruflich und nicht erstattungsfähig sein.

  • Eine Vorauszahlung von 50%, die nicht erstattungsfähig ist, muss geleistet werden.

12./ VERSAND

Der Versand nach Deutschland wird normalerweise mit DHL oder UPS getätigt.

Die Lieferzeit beträgt 48 Stunden für Bestellungen, die werktags vor 15.00 Uhr eingehen. Vitosec GbR lehnt jedoch jegliche Verantwortung für die Verzögerung der Lieferung der Pakete aufgrund von Gründen ab, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Alle Kosten im Zusammenhang mit lokalen Steuern oder Zöllen oder anderen Arten im Bestimmungsland sind vom Kunden zu tragen.

13./ TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG

Sollte die Anwesenheit des technischen Personals von Vitosec GbR bei Installationen, die vom Kunden ausgeführt oder durchgeführt werden, erforderlich sein, übernimmt dieser die Kosten für Reise, Unterbringung und Wartung des technischen Personals und wird für die verwendeten Stunden mit einer Höchstdauer von zehn Stunden in Rechnung gestellt pro Werktag nach unserem aktuellen Tarif.

Der technische Service in unseren Einrichtungen wird nach unserem aktuellen Tarif in Rechnung gestellt.

14./ MATERIALABLAGERUNGEN

Sämtliches bei einem Kunden deponiertes Material wird nach 30 Tagen in Rechnung gestellt, wenn es nicht zuvor an uns zurückgesandt wurde. Das Material, das nicht in einwandfreiem Zustand zurückgesandt wird, einschließlich der Verpackung, wird ebenfalls in Rechnung gestellt.

15./ ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Vitosec GbR behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen unter folgenden Umständen ganz oder teilweise für ungültig zu erklären:

A / Wenn der Kunde eine oder mehrere der in dieser Vereinbarung genannten Bedingungen nicht erfüllt.

B / Stellt der Kunde die Zahlung ein oder gibt er Insolvenz an oder liegt eine Insolvenzerklärung vor.

C / Wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt.

Vitosec GbR behält sich das Recht vor, die oben genannten Bedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.